Wieder Bronze für Belgien bei den Europameisterschaften für Senioren!

Bei den Europameisterschaften für Senioren-Mannschaften, die gespielt wurden in Walbrzych (Polen), hat Belgien Bronze erreicht in der Serie 50 +, nach Italien und den Russischen Damen. Das Team bestand aus Jan Rooze, Gunter Deleyn, Marcel Van Herck und Herman Van de Wynkele.

Also nochmal ein gutes Ergebnis fürs Senioren-Schach in Belgien, nach Bronze bei den Weltmeisterschaften (65+) in 2016 in Radebeul (Deutschland), und auch Bronze bei den Europameisterschaften (65+) im Vorjahr in Novi Sad (Serbien).

An diese Meisterschaften kӧnnen alle Senioren über 50 oder 65 teilnehmen, ohne Beabsichtigung ihrer ELO, weil die Mannschaften ebensogut Länder als Regionen, Städte oder Vereine sein können.

Interessierte können sich bitte wenden an Jan Rooze (jan.rooze@gmail.com) oder Marc Geenen (geenenmarc@hotmail.com).  

Toernooi-informatie: http://walbrzych2018.eu/.

Herman Van de Wynkele

DSC 6819 kopia